Das Hypnose-Coaching ist eine wissenschaftlich anerkannte Technik, bei der ein Trance-Zustand eingeleitet wird, um neue, positive Erfahrungen in das Unterbewusstsein zu programmieren.

Kennen Sie das Gefühl, wenn Ihnen beim Gedanken an Sonnenschein warm wird? Allein die Vorstellung der Sonne hat dann eine körperliche Reaktion bei Ihnen ausgelöst, da ihr Gehirn auf der Gefühlsebene nicht zwischen Realität und Vorstellung unterscheidet. Mit der Tiefe der hypnotischen Trance geht die Unterscheidungsfähigkeit zwischen Realität und Fantasie zunehmend verloren, ganz ähnlich wie im Traum. Der Hypnotiseur nutzt diesen Zustand, um sie in ihrer Vorstellung Dinge erleben zu lassen, die ihr Gehirn als real interpretiert. Auf diese Weise kann ihr Unterbewusstsein positive Erfahrungen sammeln und als Lerneffekt speichern, für die es in der Realität vielleicht noch nicht bereit wäre. Mit Hilfe der Hypnose lassen sich so tiefgreifende Veränderungen des Geistes erzielen und negative Verhaltensweisen und Muster effektiv durchbrechen.